Allgemeines.

Wann haben Sie sich zum letzten Mal so richtig wohl gefühlt? Mit richtig wohl fühlen meinen wir das intensive Gefühl: Alles ist gut! Sich im eigenen Körper geborgen fühlen, den Körper spüren, Bewegung und Veränderung in und um uns wahrnehmen. Mit ruhigem Atem eine plötzliche Gelassenheit, so etwas wie inneren Frieden und ein tiefes Vertrauen in dem Lauf der Dinge spüren … vielleicht sogar etwas empfinden wie tiefe Vertrauen, beschützt zu werden … Was hat das mit Thai-Massage zu tun, werden Sie sich vielleicht fragen? Thai-Massage vermag Sie genau an diesen Ort Ihrer Empfindung und Wahrnehmung zu bringen. Es ist der Ort, an dem echte Regeneration stattfindet und Sie mit Ihrer eigenen Kraft in Kontakt kommen läßt. Und das meinen wir mit Wohlfühlen. Dass Berührung durch Hände heilsam sein und Geborgenheit, Trost und neue Lebensenergie schenken kann, wissen wir seit unserer Geburt. Massage gehört zu den ältesten und ursprünglichsten Formen menschlicher Heilkunst und hat bis heute nichts von ihrer besonderen Wirkung verloren. Im Gegenteil: Wo im hektischen Rhythmus und der Schnelllebigkeit unseres Alltags wenig Raum für besinnliche Momente, Entspannung und Regeneration bleibt, wächst die Sehnsucht nach tiefem Wohlbefinden und Gesundsein. Das Erlebnis einer Thai-Massage weckt seelische und körperliche Freude in uns.